Corona Update

Physiotherapeutische Maßnahmen mit Verordnung und Heilpraktikerleistungen – 3G-Nachweis notwendig

Ab Montag, dem 22.11. gilt bei uns die 3G-Regelung. Für den Besuch in unserer Praxis gilt dann: geimpft, genesen oder getestet. Bitte informieren Sie uns vor der Behandlung über Ihren Status. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wellnessbehandlungen und Kurse – 2G+

Für Wellnessbehandlungen und unsere Kurse gilt ab sofort die 2G+ -Regelung (geimpft oder genesen und getestet). Bitte informieren Sie uns vor der Behandlung über Ihren Status. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Was bedeutet 3G und 2G(+)?

Die 3G-Regel bedeutet: Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss entweder einen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) vorlegen. Ausgenommen von der Regelung sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Schüler.

2G bedeutet: Zum Betreten der Praxis muss jede Person vollständig geimpft oder genesen sein. Ausgenommen von der Regelung sind Personen bis zum 16. Lebensjahr.

2G+ bedeutet: Zusätzlich zur 2G-Regelung benötigen Sie einen negativen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt).

 

 

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

  • Wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome haben oder Kontakt mit einer infizierten Person hatten, sagen Sie Ihre Termine bitte ab!
  • Wir möchten Sie bitten, die Praxis nur mit medizinischer Maske zu betreten und diese auch während der Behandlung zu tragen.
  • Außerdem steht Ihnen vor dem Eingang ein Handdesinfektions-Spender zur Verfügung.

Stand: 04.01.2021